Willkommen bei den Fun Singers!

Schön, dass Sie uns gefunden haben.
Bleiben Sie ein bisschen bei uns, und schauen sie sich um.

Chorleiterin Paula Hochweber wurde 1991 in Filderstadt geboren. Im Anschluss an ihr Abitur im Jahr 2011 begann sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart das Studium der Schulmusik. Im Rahmen dessen erhielt sie Klavierunterricht bei Prof. Elena Margolina Hait und bei Maria Sofianska, sowie Gesangsunterricht bei Manuela Soto. Die Fächer Chorleitung bei Prof. Denis Rouger und Orchesterleitung bei Prof. Richard Wien schloss sie erfolgreich ab und setzt seit 2015 mit dem Leistungsfach Chor- und Orchesterdirigieren einen Schwerpunkt in diesem Bereich. Ferner studiert sie Bachelor Violine bei Prof. Christian Sikorski. Ergänzend zum Schulmusikstudium ist sie an der Universität Stuttgart mit dem Fach Germanistik immatrikuliert. Nach langer Mitgliedschaft im Kammerchor der Stuttgarter Musikhochschule singt Paula Hochweber derzeit im Chor Figure Humaine unter der Leitung von Prof. Denis Rouger. Neben vielseitigen künstlerischen Tätigkeiten spielt sie im Kammerorchester Arcata unter der Leitung von Patrick Strub und ist als freie Instrumentalpädagogin im Raum Stuttgart tätig.

Aktivitäten

Grundsätzlich nehmen die Fun Singers an allen Aktivitäten teil, die der Liederkranz Heumaden als Gesamtverein anbietet. Dazu zählen Ausflüge, Familientag, Besenbesuch, Herbstfest und vieles mehr. Zusätzlich verbringt der Chor ein Wochenende im Herbst mit intensiven gemeinsamen Proben im malerischen Weikersheim. Dabei wird das kommende Konzert vorbereitet, aber natürlich kommen auch der Spaß und die Geselligkeit nicht zu kurz. Sehen Sie sich einfach in unserer Bildergalerie um!

über uns

Der junge Chor des Liederkranzes Heumaden wurde im Jahr 2001 gegründet. Ziel war es, einen Chor für all diejenigen ins Leben zu rufen, die gerne Pop, Musical, Swing, Jazziges und auch mal einen Gospel singen möchten. Dieses Bedürfnis hatten in Heumaden offenbar nur Frauen. In Ermangelung männlicher Mitsänger bildete sich deshalb unter der Leitung von Claudia Neuhold ein reiner Frauenchor. Dieser trat in den ersten Jahren lediglich im Rahmen des Frühjahrskonzertes des Liederkranzes Heumaden und interner Liederkranz-Veranstaltungen auf.

Im Frühjahr 2007 übernahm Maike Janotta den Chor.

Unter ihrer Leitung gaben die Fun Singers im Herbst 2008 ihr erstes eigenes Konzert in der Gnadenkirche Heumaden, dem 2009 und 2010 zwei weitere folgten. Auch beim Festival der Jungen Chöre nahmen die Fun Singers mehrmals teil. Das Repertoire wurde stark erweitert und weitere jährliche Auftritte in der Vorweihnachtszeit, beim Konfirmationsgottesdienst, beim Frühjahrskonzert des Liederkranzes und gelegentlich auch bei anderen Vereinen kamen hinzu. Inzwischen wird der Chor auch gerne zu verschiedenen festlichen Anlässen wie z. B. Hochzeiten, Geburtstagen, Familienfesten etc. engagiert.

Von März bis Dezember 2011 leitete Lisa Tuyala den Chor, wegen der kurzfristigen Übernahme konnte allerdings kein eigenes Konzert auf die Beine gestellt werden.

Von 2012 bis 2015 dirigierte Dorrit Meincke die Fun Singers. Sie setzte die Einstudierung der Songs in den für diesen Chor typischen Stilrichtungen sehr erfolgreich fort und arbeitete zielstrebig auf jährliche Konzerte hin, oft mit choreographischen Elementen und Sketchen in einer Rahmenhandlung. Auch das erfolgreiche Chorcafé wurde unter ihrer Chorleitung eingeführt.

Aus beruflichen Gründen musste Dorrit Meincke die Chorleitung der Fun Singers Ende 2015 wieder abgeben. Wir sind glücklich, dass wir sehr schnell Paula Hochweber als neue Chorleiterin gewinnen konnten und auf diese Weise ein fließender Übergang möglich war. Mit Energie und Begeisterung geht sie den erfolgreich eingeschlagenen Weg mit den Fun Singers weiter und setzt eigene Akzente.

Neben der wöchentlichen Probenarbeit in ebenso konzentrierter wie fröhlicher Stimmung bietet sich einmal im Jahr die Möglichkeit, bei einem Probenwochenende intensiver gemeinsam zu üben. Dieses findet in der Regel im September/Oktober kurz vor unserem Konzert statt.

Die Fun Singers freuen sich immer über Verstärkung und neue Mitsängerinnen! Hier muss niemand vorsingen oder Chorerfahrung vorweisen. Notenkenntnisse sind von Vorteil, viele kommen aber auch ohne diese zurecht. Wir singen in der Regel 3-stimmig, es sollte sich also für jede Mitsängerin eine passende Tonlage finden lassen.

Einfach mal zur Probe vorbeikommen: Immer mittwochs von 19:30 bis 21.30 Uhr im Musikpavillon der Grund- und Werkrealschule Heumaden, Eingang Lorbeerstraße gegenüber Hausnr. 27. Während der Schulferien finden keine Chorproben statt.

Kontakt

Fragen zu den Fun Singers beantwortet Ihnen gerne unsere Chorsprecherin Melanie Wanke unter Tel. 0711-4400011 bzw. per E-Mail unter info@funsingers.de oder über das Kontakt-Formular